Advanced Ceramics

Historie

Experten mit über 100 Jahre Know- How in Technischer Keramik

Die Keramik-Fertigung hat bei Bosch eine lange Tradition:

Anfang des 20. Jahrhunderts begann die Massenfertigung der bahnbrechenden Bosch-Zündkerze, 1939 meldete Bosch das erste Patent für das Spritzgießen von Technischer Keramik an. Advanced Ceramics wurde 2016 als Start-Up gegründet, um die Bosch-Kompetenzen in Technischer Keramik zu bündeln und Entwicklungen voranzutreiben.

Erfahrung trifft auf Innovation

Junge Frau zeigt ein Dashboard auf einem Tablet in der Produktion

Advanced Ceramics ist Teil der grow platform GmbH, die als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH Innovationen im Unternehmen vorantreibt und neue Geschäftsideen fördert. Vielversprechende Ideen werden professionell gefördert und das Know-How eines Global Players optimal mit der Flexibilität von Start-Ups verbunden.

Der Ursprung von Advanced Ceramics liegt im Bosch-Werk Blaichach, das seit vielen Jahren für den Automobilbereich fertigt. Das kommt uns zugute: Bauteile mit Stückzahlen im Millionenbereich in höchster und konstanter Qualität zu produzieren, ist unser Standard. Diesem Standard entsprechend fertigen wir anspruchsvollste Produkte aus Technischer Keramik und entwickeln innovative Fertigungsverfahren, damit Kunden unser Know-How in der Anwendung hochmoderner Verfahren für die Herstellung ihrer neuartigen Produkte nutzen können.

Uwe Schumann

Interesse geweckt?

Uwe Schumann
CEO Bosch Advanced Ceramics
E-mail

Folgen Sie uns auf LinkedIn!