Advanced Ceramics
Presse

Pressen

Unterschiedliche Materialien in einem Bauteil kombinieren

Das Pressen von Keramik ist eine etablierte Technologie, die vor allem für die Serienfertigung eingesetzt wird. Advanced Ceramics ist in dieser Technologie spezialisiert auf die Herstellung von leistungsfähigen keramischen Komponenten für höchste Anforderungen.

Pressen Mikrowellenhalter

Pressen als hochtechnisches Verfahren mit besten Ergebnissen

Auch wenn das Pressen als wirtschaftliches Massenfertigungs-Verfahren eingesetzt wird, lassen sich hervorragende Toleranzen erzeugen: Die erreichbaren Genauigkeiten sind annähernd vergleichbar mit denen bei Bauteilen aus Keramikspritzguss. Auch komplexe Geometrien können bis zu einem gewissen Grad abgebildet werden.

Verkürzter Fertigungsprozess für noch wirtschaftlichere Serienproduktion

Eine wesentliche Besonderheit des Pressens ist das Ausgangsmaterial, ein spezielles Press-Granulat: Da das Granulat einen geringeren Binderanteil aufweist, kann der thermische Prozess zur Nachbehandlung des Bauteils wesentlich verkürzt werden. Das beschleunigt den Fertigungsprozess enorm – und sorgt für höhere Wirtschaftlichkeit. Eine hohe Reproduzierbarkeit und konstante Qualität werden durch einen hohen Automatisierungsgrad sichergestellt.

Warum Advanced Ceramics?

Mittlerer Komplexitätsgrad

Gepresste Bauteile sind weniger komplex

Schneller Prozess

Verkürzter thermischer Prozess aufgrund von speziellem Press-Granulat

Wirtschaftlichkeit

Hochstandardisierte und automatisierte Prozesse für große Stückzahlen

Mehrkomponentenpresse

Unterschiedliche Materialien in einem Bauteil verpressbar

Uwe Schumann

Interesse geweckt?

Uwe Schumann
CEO Bosch Advanced Ceramics
E-mail

Folgen Sie uns auf LinkedIn!